Unser Termin-Archiv

Dieses Archiv listet alle vergangenen Termine.

Hier können Sie jeweils nach Autoren und Bücher, sowie nach Jahr des Termines filtern.
Alle Jahr Bücher Autoren
20.06.2018  | 19:00 Uhr | Literaturhaus Hannover, Sophienstr. 2, 30159 Hannover

Christian Uetz bei den Gegenstophen 2018 in Hannover

Beim Lyrikfest stellt das Literaturhaus Hannover - immer auf der Suche nach der poetischen Grammatik unserer Zeit - profilierte Stimmen deutschsprachiger Gegenwartslyrik vor. Wichtig ist uns, wie der Name sagt, bei den Gegenstrophen auch die Wirkung der Sprachmusik. Mit Ulrike Almut Sandig, Christian Uetz und José F.A. Oliver haben wir drei Künstler*innen zu Gast, die dafür stehen!
  1. Musik: Matthias Kaul & Astrid Schmeling,Moderation: Michael Braun, Martin Rector
  1. Eintritt: 10/6 Euro. Vorverkauf: 0511 / 16 84 12 22

05.05.2018  | 16:00 Uhr | Kulturbahnhof, Südflügel, Rainer Dierichs Platz 1, 34117 Kassel

Christian Uetz stellt »Engel der Illusion« auf der ersten Kasselbuch vor

Zur ersten Messe unabhängiger Verlage Kassel vom 4. bis zum 6. Mai 2018 hat das Literaturhaus Nordhessen 35 Verlage eingeladen, darunter auch den Secession Verlag für Literatur. Zum Programm der Werkschau und Verkaufsausstellung der Indie-Verlger gehört auch eine Lesereihe mit AutorInnen der beteiligten Büchermacher.Mit dabei mit einem seiner legendären Liveauftritte ist Christian Uetz, der seinen neuen Gedichtband »Engel der Illusion« vorstellen wird. Uetz hält keine Lesungen, er hält Monologe. Aus seinem eindrücklichen Gedächtnis beschwört der Sprachversessene bis zur Perfektion geschliffene Sätze herauf und lässt sie im Publikum einschlagen. Nun erscheint nach 14 Jahren endlich wieder ein Gedichtband des als Lyriker ganz besonders geschätzten Uetz.
  1. Performance Christian Uetz: Sa., 16 Uhr
  1. Messezeiten: Sa. und So., jeweils 11 bis 18 Uhr
  2. Eintritt für beide Tage: 4 Euro

03.05.2018  | 17.30 Uhr | Kreishaus Neuss, Oberstraße 91, 41460 Neuss

Stanislaw Strasburger liest beim Europatag in Neuss

Bei der jährlichen Europawoche in Neuss steht am Europatag im Kreishaus Neuss das europäische Kulturerbejahr sowie eine Lesung mit Stanislaw Strasburger, der seinen neuesten Roman »Der Geschichtenhändler vorstellen wird, im Mittelpunkt. Außerdem lesen Judith Kuckart und Alfred van Cleef. Nähere Angaben folgen