Interne Anzeige des Termins: Deborah beim Literaturfest München

Bezeichnung:
Deborah Feldman spricht beim Literaturfest München über »Das zersplitterte Ich«

Ort: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München, Bibliothek
Uhrzeit: 18:30
Datum von: 16.11.2017
Datum bis: 16.11.2017

Beschreibung:
Doris Dörre, die in diesem Jahr das Literaturfest München kuratiert, hat zum Auftakt ihres forum:autoren drei Autorinnen unter der Überschrift »Das zersplitterte Ich« zum Diskurs über Heimat in der Sprache, (literarische) Selbstentwürfe, deren Umsetzung und Verlust eingeladen. Als erste an diesem Abend spricht Deborah Feldman mit Sandra Kegel von der FAZ. Feldmans jüngster Buchtitel »Überbitten« bezeichnet eine Versöhnung unter schwierigen Bedingungen. Damit bringt Deborah Feldman den jiddischen Begriff zurück ins Deutsche. Nachdem sie in dem vielbeachteten Debüt »Unorthodox« ihre Flucht aus einer streng chassidischen New Yorker Gemeinde beschrieb, erzählt sie nun, wie sie in Europa nach ihren Wurzeln sucht – und sich ausgerechnet in Berlin, dem Ort der Vertreibung und des Mordes an ihren Vorfahren, Stück für Stück (er-)findet. »Ich brauchte das Schreiben, um alles hinter mir zu lassen«, sagt Feldman. »Jetzt stehe ich vor Neuem.«Anschließend sind an diesem Abend Elena Lappin und Ariel Levy zu Gast. 

  1. Sprache: Englisch / Deutsch
  1. Veranstalter: Literaturfest München // forum:autoren
In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München (Deborah Feldman und Elena Lappin) und der Literaturhandlung München (Ariel Levy)
  1. Eintritt: Euro 14.- / 9.-

Interne Anzeige des Zitates: Ich komme in Lesart

Zitat:

""

Quelle: »Ein bittersüßer Gesellschaftsroman«
Zum Buch: Ich komme
Erscheinungstermin: Mon, 10/23/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Wüllenkemper in SZ zu Kratzert

Zitat:

""

Quelle: »Wir sind Kinder« erzählt davon, wie mithilfe der großen Netz-Maschine jeder seine eigene Identität und Geschichte wie in einem Spiel ersinnen kann und dabei schnell vergisst, dass die Meta-Erzählung des Netzes längst das Steuer übernommen hat. (...) Treffsicher bringt der TV-Redakteur und Autor Kratzert Situationen und Gegenwartsbefunde Slogan-artig auf den Punkt. In schwindelerregender Fahrt scannt er die Online-Realität nach ihrer Relevanz für die echte Welt da draußen ab und demonstriert, wie untrennbar beide längst miteinander verwoben sind.«
Zum Buch: Wir sind Kinder
Erscheinungstermin: Mon, 10/23/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Deborah auf NDR Kultur

Zitat:

""

Quelle: Man liest diese 700 Seiten an keiner Stelle gelangweilt.
Zum Buch: Überbitten
Erscheinungstermin: Sat, 10/21/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Losfahren im Literaturclub

Zitat:

""

Quelle: Das Buch ist in einer sehr unaufgeregten, reflektierenden Sprache geschrieben. Es ist zugleich die Geschichte der Unterdrückung wie der Hoffnung und Befreíung.«
Zum Buch: Losfahren
Erscheinungstermin: Tue, 10/10/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Manal in der FR

Zitat:

""

Quelle: Manal al-Sharif beschreibt ihre Welt und damit immer wieder auch unsere.
Zum Buch: Losfahren
Erscheinungstermin: Sat, 10/14/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Fuhrig feature zu Ferrari

Zitat:

""

Quelle: Ferraris Texte ruhen auf einem philosophischen Unterbau - und verknüpfen ungeheuer geschickt die großen Fragen der Menschheit mit der kleinen korsischen Welt.
Zum Buch: Balco Atlantico
Erscheinungstermin: Fri, 10/13/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Azoulai im Falter

Zitat:

""

Quelle: Nathalie ­Azoulais ›An Liebe stirbt man nicht‹ provoziert beglückenderweise Blessuren, die nicht einwandfrei verheilen werden.
Zum Buch: An Liebe stirbt man nicht
Erscheinungstermin: Thu, 10/12/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Nytid zu Überbitten

Zitat:

""

Quelle: Men viktigst av alt for Deborah Feldman er innsikten om at hun ikke lenger er en flyktning, men en som har vendt tilbake. (Am wichtigen ist für Deborah Feldman die Erkenntnis, dass sie nicht länger ein Flüchtling ist, sondern dass sie zurückgekehrt ist)
Zum Buch: Überbitten
Erscheinungstermin: Thu, 10/12/2017 (All day)

Interne Anzeige des Zitates: Manal in Seniorweb

Zitat:

""

Quelle: Schon lange habe ich mich gefragt, wie es in einer Familie zugeht, die nach strengen Regeln des Islams lebt. Niemand konnte mir z.B. darüber Auskunft geben, wie eine Mutter ihrer Tochter den Übergang vom Mädchen zur Frau und die entsprechende Veränderung des Lebensstils erklärt. Manal al-Sharif beschreibt auch diese Erfahrung in ihrem jungen Leben in aller Ausführlichkeit.
Zum Buch: Losfahren
Erscheinungstermin: Thu, 10/12/2017 (All day)