Deborah in Chemnitz

Titel: 
Deborah Feldman in Chemnitz: Über den steinigen Weg in ein normales Leben
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Im Gespräch mit dem Verleger Christian Ruzicska stellt Deborah Feldman anlässlich der Tage der jüdischen Kultur ihr Buch »Überbitten« vor.

  1. Eintritt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro. (Vorverkauf an der TIETZ-Museumskasse, 1. OG). Telefonische Reservierungen werden unter 0371 488-4366 .
  1. In ihrem Bestseller "Unorthodox" schilderte Deborah Feldman ihren Ausstieg aus einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde. Ihr Nachfolger "Überbitten" erzählt von den Hindernissen auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Hochpolitisch und zugleich intim, ist das Buch eine polarisierende Streitschrift und eine kritische Selbstbefragung.
  1. Eine Veranstaltung des Vereins Förderer der Stadtbibliothek Chemnitz in Kooperation mit dem Verein Tage der Jüdischen Kultur in Chemnitz
Datum: 
Tue, 03/06/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
19:00
Ort: 

TIETZ (Veranstaltungssaal, 3. OG), Moritzstraße 20, 09111 Chemnitz

Uetz im Kaufleuten

Titel: 
Buchpremiere Christian Uetz: »Engel der Illusion« im Kaufleuten mit Felicitas Hoppe
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Der Schweizer Autor und Performance-Künstler Christian Uetz ist bekannt für seine wortschöpferische Sprachgewalt - seine Auftritte sind legendär: Uetz hält keine Lesungen, er hält Monologe. Aus seinem eindrücklichen Gedächtnis beschwört der Sprachversessene bis zur Perfektion geschliffene Sätze herauf und lässt sie im Publikum einschlagen. Nun erscheint nach 14 Jahren endlich wieder ein Gedichtband des als Lyriker ganz besonders geschätzten Uetz. Wir feiern die Buchpremiere zu Engel der Illusion im Kaufleuten.

  1. Moderation: Felicitas Hoppe, Autorin
  1. Eintritt: CHF 25 bis 85
Datum: 
Wed, 04/04/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
20:00
Ort: 

Kaufleuten, Pelikanplatz 1, 8001 Zürich

Sabine mit Dschungel in der Alten Schmiede

Titel: 
Sabine Scholl stellt ihren Roman »Das Gesetz des Dschungels« in der Alten Schmiede Wien vor
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Lesung Über Dörfer und Inseln • Lesungen, Gespräche  mit mit SABINE SCHOLL und BARBARA ASCHENWALD • Einleitungen und Moderation: JOHANNA ÖTTL

  1. SABINE SCHOLL (Berlin – Wien) liest aus Das Gesetz des Dschungels. Roman (Secession Verlag, 2018)
  2. BARBARA ASCHENWALD (Schwaz/Tirol) liest aus Lichter im Berg. Elf und eine Erzählung (Hoffmann und Campe Verlag, 2018)
  3. Eintritt frei
Datum: 
Thu, 06/21/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
19:00
Ort: 

Alte Schmiede, LQ  Literarisches Quartier | Schönlaterngasse 9, 1010 WienWien

Millet im Stadtzauber

Kurzzitat: 
Offen und frei spricht sie von der Einsamkeit, den diffusen Schuld- und Schamgefühlen, den Ängsten eines jungen Menschen, der seine eigene Familie als »Glutofen der Hölle« empfindet. Fotografisch genau erinnerte Details fügen sich zu einem Milieu- und Epo
Quelle, Artikelverfasser: 
Magazin Stadtzauber, Ausgabe März/April 2018
Zitat zum Buch: 
Erscheinungstermin: 
Mon, 02/26/2018 (All day)

Auftakt Puchheim liest ein Buch

Titel: 
Auftakt in Puchheim
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Erster Bürgermeister Norbert Seidl und Nicola Bräunling geben den Startschuss zu den Aktionswochen »Puchheim liest ein Buch« und zwar »Glückskind« von Steven Uhly.

Im Mittelpunkt des Abends steht jedoch der Autor Steven Uhly, der aus seinem Bestseller liest und für Fragen und Diskussionen zur Verfügung steht.

Die Veranstaltung wird von Joe Heinrich moderiert. Für die musikalische Begleitung sorgt »Once A Week«.

  1. Eintritt: 11.80 Euro. Kartenvorverkauf: Buchhandlung Bräunling und alle weiteren PUC-Vorverkaufsstellen.
Datum: 
Tue, 03/20/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
19:30
Ort: 

Puchheimer Kulturcentrum PU, Oskar-Maria-Graf-Straße 2, 82178 Puchheim

Dschungel im Verlag

Titel: 
Offizielle Buchpremiere von Sabine Scholls »Das Gesetz des Dschungels« im Secession Verlag
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Das ist eine doppelte Premiere: Zum ersten Mal veranstalten wir eine Buchpremiere in unseren unschlagbar schönen Verlagsräumen in der Galiere p98a von Erik Spiekermann. Sabine Scholl wird aus ihrem neuen Roman »Das Gesetz des Dschungels« lesen. Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Anmeldung mit einer kurzen Email an veranstaltung@secession-verlag.com. Wir freuen uns auf Euch!

Datum: 
Thu, 03/08/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
19:30
Ort: 

Secession Verlag, Galerie p98a, Potsdamer Straße 98a, 10785 Berlin (das ist im Hinterhof links)

Dschungel in Rudow

Titel: 
Sabine Scholl mit »Das Gesetz des Dschungels« bei »Rudow liest«
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Ein ganzes Wochenende steht der Berliner Stadtteil Rudow mit 13 Lesungen im  Zeichen der Literatur. Mit dabei am Sonntagnachmittag ist Sabine Scholl, die erst,als ihren neuen Roman »Das Gesetz des Dschungels« in der Buchhandlung Leporello von Heinz J. Ostermann vorstellen wird. Der Eintritt zu allen Veranstaltung von »Rudow liest« ist frei.

Datum: 
Sun, 03/04/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
15:00
Ort: 

Buchhandlung Leporello, Krokusstr. 91, 12357 Berlin

Uetz in Thun

Titel: 
Christian Uetz ist eine Stimme von Thun beim Literaturfestival Literaare
Termin für Buch: 
Termin für Autor: 
Beschreibung: 

Das in An­leh­nung an Elias Ca­net­tis Die Stim­men von Mar­ra­ke­sch 2013 in Thun aus der Taufe ge­ho­bene For­mat »Stimmen von Thun« er­in­nert an das Spiel »Reise nach Je­ru­sa­lem«: Meh­rere Au­to­rin­nen und Au­to­ren le­sen im denk­mal­ge­schütz­ten Vel­schen­saal – gleich­zei­tig an je ei­nem ei­ge­nen Ti­sch. Das Pu­bli­kum wählt sel­ber, wo es je­weils zehn Mi­nu­ten zuhören will. Nach der Kurz­le­sung gibt es eine Pause, in der man sich ei­nen neuen Platz su­chen kann – und wei­ter geht es mit der nächs­ten Kurz­le­sung, doch ohne Platz bleibt hier nie­mand.

 

Neben Christian Uetz lesen Rolf Hermann, Gianna Molinar, Fabian Saurer, Désirée Scheidegger, Barbara Schibli und   Raphael Reif.

  1. Eintritt für die Veranstaltung: CHF 25 / 20, Tagespass: CHF 60 / 40, Festivalpass: CHF 100/80
Datum: 
Sat, 03/03/2018 (All day)
Uhrzeit für Termin: 
20:30