Pressestimmen

Rezensionsexemplare Presse

Gerne schicken wir Ihnen Rezensionsexemplare und Informationen über unsere Bücher und Autoren zu. Auch geben wir Auskünfte zum Verlagsprogramm jederzeit mit Freude weiter.

 

Hier können Sie ein Buch als Filter für die Zitate auswählen.
Das Prinzip | Jérôme Ferrari

Auf nur 130 Seiten präsentiert Jérôme Ferrari in „Das Prinzip“ eine literarische Werkschau, die die Schönheit hinter der Unberechenbarkeit der Existenz sichtbar macht und die Unschärfe der Wirklichkeit zu dem verdichtet, was Werner Heisenberg einmal mystizistisch als das „große Ganze“ bezeichnete. Das Prinzip ist ein philosophischer Wissenschaftsroman über die Macht von Sprache, der den Leser in aller Kürze und in mitreißender Dichte auf die grundlegenden Fragen der Existenz stoßen lässt.

Cornelius Wüllenkemper im Deutschlandfunk / 11 November 2015