Pressestimmen

Rezensionsexemplare Presse

Gerne schicken wir Ihnen Rezensionsexemplare und Informationen über unsere Bücher und Autoren zu. Auch geben wir Auskünfte zum Verlagsprogramm jederzeit mit Freude weiter.

 

Hier können Sie ein Buch als Filter für die Zitate auswählen.
Traumhafte Kindheit | Catherine Millet

Das Buch porträtiert das Kleinbürgertum Mitte des 20. Jahrhunderts, es ist zugleich ein Schlüsseltext für das Verständnis der freimütigen Haltung, mit der sich Catherine Millet tabuisierten Themen nähert. Es macht klar, dass ihr Werk ein Aufklärungsprojekt mit rigorosem Wahrheitsanspruch ist und nicht, wie oft behauptet, Pornografie.

Ingeborg Harms im ZEIT-Magazin (Bezahlschranke) / 05 October 2017