Pressestimmen

Rezensionsexemplare Presse

Gerne schicken wir Ihnen Rezensionsexemplare und Informationen über unsere Bücher und Autoren zu. Auch geben wir Auskünfte zum Verlagsprogramm jederzeit mit Freude weiter.

 

Hier können Sie ein Buch als Filter für die Zitate auswählen.
Bergsteigen im Flachland | Urs Mannhart

In Urs Mannharts Roman gibt es kein schwarz-weiß, kein gut oder böse. (...) Der Roman bewertet nicht, er ist eher so etwas wie eine lakonische Bestandsaufnahme des modernen Europas. Entsprechend lakonisch ist auch der Tonfall, und das dann gepaart mit völlig absurden oder peinlichen Situationen, wie wir sie alle zumindest von Reisen kennen. Daraus ergibt sich eine Komik, die mich immer wieder zum Lachen gebracht hat. (...) Ein bildstarkes Epos über das moderne Europa.

Tanja Küchle, HR 2 / 17 June 2014