Huber in Chemnitz

Titel: 
Katja Huber liest bei den Tagen der Jüdischen Kultur in Chemnitz
2019-03-10 00:00:00
Beschreibung: 

Die Tage der Jüdischen Kultur stehen in diesem Jahr unter dem Motto »Heimat – Ort der Sehnsucht, Ort der Verzweiflung«. Anlaß dafür ist die Angst vor dem Fremden, die sich zur Verzweiflung mancher Wutbürger steigert. Für die Veranstalter ist Heimat ein Ort der Sehnsucht, der Kulturen, der Verständigung und des Verständnisses.
Katja Huber stellt in diesem Rahmen ihren neuen Roman »Unterm Nussbaum« in Chemnitz vor. Wie schon häufiger wird sie vom Musiker und Komponisten Konstantin Schimanowski begleitet.

Termin für Buch: 
Ort: