O.

Sortierwert: 
0

In ihrem neuen Roman O. greift Sabine Scholl auf Homers Odyssee zurück und liefert eine neue Version des alten Epos aus moderner weiblicher Sicht.
Die Heldin des Romans, kurz O. genannt, ist Musikerin und Komponistin; gemeinsam mit ihren Gefährtinnen, einem Chor geflüchteter Frauen, bereist sie die Weltmeere.

Infotext: 

O.
Roman
300 Seiten
gebunden ohne Schutzumschlag
€ (D) 22.00 | CHF 30.00 (UVB)| € (A) 22.60
ISBN: 978-3-96639-022-4
ISBN (E-Book): 978-3-96639-023-1
Warengruppe: 1112
Lieferbar

Buchfarbe: 
#FFFFFF
Cover: 
Sabine Scholl: O.
Thumbnail: 
Sabine Scholl: O.
Zitat (beschränkt auf 60 Zeichen): 
Scholl ist eine sehr gute Erzählerin.
Quelle: 
Helmut Gollner, Literatur und Kritik
Zuordnung zum Navigationspunkt: